Chronik

C-Wurf vom Kaiserdenkmal

31.3.19

Wegen der großartigen Entwicklung des B-Wurfs vom Kaiserdenkmal, wurde die Verbindung aus Kascha und Iltis wiederholt. Am 31.3.19 ist der C-Wurf geboren. (2/2)

Marley besteht IPO II

2.12.18

Marley von Wölpinghausen hat die IPO II bestanden. Richter: Heinrich Wömpner Im Namen der BG gratulieren wir herzlich.

VDH Champion

25.8.18

Marley von Wölpinghausen wurde am 23.08.18 mit dem Titel "Deutscher Champion VDH" ausgezeichnet.

2. Freunschaftswochenende mit dem NBRC

16.5.18

Deutschland – Belgien 2.0 Eine Idee wird zum Ritual Einen Hund auszubilden ist eine besondere Herausforderung. Immerhin müssen hier zwei Lebewesen mit einander kommunizieren, die nicht die gleiche Sprache sprechen. Hier ist also nicht nur die Arbeitsmotivation des Hundes gefragt, sondern auch das Einfühlungsvermögen des Hundeführers für sich selbst und seinen Hund. Hinzu kommt, dass nicht jede Ausbildungsmethode bei jedem Hund gleich gut, oder überhaupt funktioniert. Es gibt sehr viele Möglichkeiten, die Ausbildung durchzuführen. Die daraus resultierenden verschiedenen Anforderungen können dem Hundeführer überfordern und ihm seinen Weg erschweren. Eine objektive Meinung von außen oder ein sportlicher Ratschlag können zu neuer Inspiration verhelfen und den Weg der Ausbildung erleichtern. Um diesem Meinungsaustausch eine Plattform zu bieten, hat die ADRK BG Bückeburg im Mai zum zweiten Mal ein freundschaftliches Hundesportwochenende mit dem NBRC veranstaltet. Die Sportfreunde aus Belgien haben die Gelegenheit genutzt und vom 10. bis 13. Mai ihre Zelte auf dem Gelände des VdH Porta Westfalica aufgeschlagen. Durch das positive Resümee des letztjährigen Sportwochenendes, haben dieses Mal auch einige deutsche Sportfreunde aus Deutschland teilgenommen. Zu den diesjährigen Teilnehmern gehörten Ausbilder, Hundesportler, Züchter und Helfer mit verschieden Ausbildungsansätzen und Ideologien. Die große Vielfalt im Ensemble der Teilnehmer wurde auch auf die vier Trainingstage übertragen. Jeder der bereit war seine übliche Trainingsroutine zu verlassen, bekam eine Chance viele neue Dinge zu lernen und zu verstehen. Dabei hatten selbst die erfahrenen Hundesportler die Möglichkeit, neue Impulse zu bekommen. Das Hundesportwochenende diente allerdings nicht ausschließlich dem Hundesport. Im Rahmenprogramm der Veranstaltung wurden neue Freundschaften geknüpft und jene gepflegt, die nun schon seit mehr als einem Jahr bestehen. In familiärer Atmosphäre wurde gegessen, getrunken, gefeiert und gelacht. Die warmen Temperaturen und das sommerliche Wetter ermöglichten dies bis in die späten Abendstunden. Leider geht auch ein solches Hundesport- wochenende einmal zu Ende. Was bleibt, ist die Erinnerung an vier denkwürdig schöne Tage, neu gewonnenes Wissen und neue Inspiration für die Arbeit mit dem Hund. Die Veranstaltung wird allen Teilnehmern noch viel Nutzen und Freude bereiten, bis sie im Frühjahr 2019 wiederholt wird. Der Einladung der belgischen Sportfreunde folgend, wird das nächste „IPO Weekend“ dann in Belgien stattfinden.

S-Wurf von den Golan-Höhen

6.4.18

Nachwuchs beim Rottweilerzwinger "von den Golan-Höhen". Aus der Verbindung Marley von Wöpinghausen und Judas von den Golan-Höhen sind am 6.4.18 5 Welpen geboren (1/4).

Marley besteht ZTP und IPO I

7.5.2017

Marley von Wölpinghausen hat ein großes Zwischenziel erreicht. Sie hat alle nötigen Prüfungen bestanden, um als Zuchthündin eingesetzt zu werden.

B-Wurf vom Kaiserdenkmal

16.4.2017

Die Rottweiler vom Kaiserdenkmal, die in unserem Verein heimisch sind haben Nachwuchs erhalten. Die Verbindung aus Kascha von den Golan-Höhen und Iltis von Wöpinghausen hat 10 Welpen hervorgebracht (6/4). Wir gratulieren im Namen der gesamten BG zu diesen kräftigen Welpen.

Helfersichtung 2017

8-9.4.2017

Auf der diesjährigen Helfersichtung in Westheim, hat unser Ausbildungswart Thomas einen Hund für die Helferprüfung gestellt. Nico von den Golan-Höhen hat Kenny Koetelen zum Bestehen seiner Prüfung verholfen. Er hetzt nun auf der diesjährigen Weltmeisterschaft. Wir gratulieren ihm herzlich.